NVA-Kaserne
Juni 2007


Am Rand von Weimar befindet sich diese ehemalige Kaserne.
Von der Inneneinrichtung haben die abgezogenen russischen Soldaten
nichts übriggelassen, nicht einen einzigen Heizkörper. Die Gebäude
selbst dürften noch aus dem Dritten Reich stammen - darauf deutet
die Aufschrift "Zum Luftschutzbunker" hin.
Die Photos zeigen nur einen kleinen Teil des Geländes, einen Garagenhof
und ein Kasernengebäude, sichtbar waren noch mehrere andere Gebäude im gleichen
Stil in denen es ähnlich aussehen dürfte.
Beim Betreten ist größte Vorsicht geboten: Teile des Geländes und die
Haupteinfahrt sind kameraüberwacht, der Garagenhof wird stellenweise
genutzt und Mitglieder des nebenan ansässigen Schützenvereins patroullieren dort...
Vom Besuch dieser Kaserne kann ich nur dringend abraten!


























-> Soldatenunterkünfte - Teil 2

-> Zurück zum Index